Grußworte SLK-Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Die Kinderklinik der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH ist mit ihren jährlich 5.800 stationär und 15.000 ambulant versorgten Patienten eines der größten Kinderzentren in Baden-Württemberg. Unseren kleinen „Helden“ eine hervorragende medizinische Versorgung in kindgerechter Umgebung zu bieten, ist eine unserer wichtigsten Aufgaben. Doch die Rahmenbedingungen lassen es nicht immer zu, alle Anforderungen und Bedürfnisse zu erfüllen. Die Stiftung und der Verein „Große Hilfe für kleine Helden“ bieten uns die Chance, viele Dinge möglich zu machen, die für die Behandlung und die Lebensqualität unserer kleinen Patienten und ihrer Familien von enormer Bedeutung sind. Helfen Sie mit – denn vieles ist nur mit Ihrer Unterstützung und Ihren Spenden möglich. 

„Die Kindheit steht vollkommen gleichberechtigt neben allen anderen Altersstufen. Jedes Alter hat seine Bedeutung und seine Wichtigkeit.“ Diese Aussage des Kinderarztes und Schriftstellers Janusz Korczak prägt auch unser Denken und Handeln. Unsere kleinen Patienten brauchen ein ganzheitliches Therapiekonzept, das über die rein medizinische Behandlung weit hinausgeht. Dazu gehören Mal- und Musiktherapien, genauso wie die Visiten der Klinikclowns oder die sozialmedizinische Nachsorge bei frühgeborenen Kindern. „Große Hilfe für kleine Helden“ macht es uns möglich, alle diese Projekte mit Leben zu füllen. Seien auch Sie dabei!

Dr. Thomas Jendges
Geschäftsführer der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

Mitglied des Stiftungsrates

 

          

Prof. Dr. Peter Ruef
Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der SLK-Kliniken Heilbronn

Stellv. Vorsitzender des Stiftungsrates 

Wir über uns