Veranstaltungen

Lesung und Gespräch "Bruderherz" - Ich hätte dir so gern die ganze Welt gezeigt.

Freitag, 28.09.2018 um 20 Uhr

Eintritt 6 €

Schüler und Studierende 4 €

Buchhandlung OSIANDER, Fleiner Str. 3, Heilbronn

Kinderhospiz-Fackel „Angel“ erreicht „Große Hilfe für kleine Helden“

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst von „Große Hilfe für kleine Helden“ beteiligte sich mit einer Etappe an dem 6000-Kilometer-Fackellauf durch ganz Deutschland. Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Nachmittag des 30. August 2018 die „Angel-Fackel“ auf dem Heilbronner Marktplatz an Heidi Plöger, Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes von „Große Hilfe für kleine Helden“ und ihrem Team aus ehrenamtlichen Familienbegleitern übergeben. Die stilisierte Engelsfigur wurde vom Kinder- und Jugendhospizdienst „Pusteblume“ von Backnang auf Pedilecs nach Heilbronn gebracht. Im Beisein vom 1. Bürgermeister Martin Diepgen und vielen Unterstützern „kleiner Helden“ wurde die besondere Fackel dann in Gedenken an die verstorbene 17-jährige Angelina Döring von fünf Sportlern des „Trailsurfers Racingteam“ und Polizeihauptkommissar Emilio Brunetti auf den Weg vom Heilbronner Marktplatz zur nächsten Etappe nach Öhringen gebracht. „Weit über 40.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland sind lebensverkürzend erkrankt und die betroffenen Familien benötigen dringend unsere Solidarität und Hilfe. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter begleiten die Familien in dieser Zeit des Ausnahmezustandes und wir benötigen für diese verantwortliche Aufgabe noch dringend zusätzliche Familienbegleiter“, erklärte Heidi Plöger. 

Mitte Januar 2019 beginnt wieder ein intensives Qualifizierungsseminar, das ehrenamtliche Mitarbeiter auf diese verantwortungsvolle und bereichernde Tätigkeit vorbereitet. Interessierte melden sich bitte bei Frau Plöger. Tel. Nr. 0157-52492406 oder unter hospizdienst(at)grosse-hilfe.de.

Weitere Informationen zum Kinderlebenslauf erhalten Sie unter www.kinder-lebens-lauf.de.

Kontakt für Redaktionen:

Heidi Plöger, Koordinatorin,

Ambulanter Kinder – und Jugendhospizdienst,

„Große Hilfe für kleine Helden e.V.“,

Mobil: 0157-524924 06  oder hospizdienst(at)grosse-hilfe.de

Weitere Informationen auch unter: www.grosse-hilfe.de