News-Details

Spende statt Geschenke – 5.000 Euro für „kleine Helden“

Schurig GmbH

Seit über zwölf Jahren ist die Firma Schurig GmbH treu an der Seite der „kleinen Helden“ und unterstützte erneut die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ mit einer großartigen Spende von 5.000 Euro. Inzwischen zur Tradition geworden ist es, dass die Schurig GmbH auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden zugunsten einer Spende für kranke Kinder verzichtet. Klaus Schurig, Geschäftsführer der Firma für Laden- und Innenausbau in Bönnigheim, bleibt seiner Firmenphilosophie „Tradition und Fortschritt“ auch beim Spenden treu: „Auf unsere Unterstützung können die „kleinen Helden“ stets bauen! Besonders in der Medizintechnik gibt es sinnvolle Neuentwicklungen, die wir gerne mit unserer Spende ermöglichen“, erklärte Klaus Schurig bei der Spendenübergabe an Stiftungsgeschäftsführerin Kerstin Lanig.

Bild: von links: Klaus Schurig und Kerstin Lanig