News-Details

Jahrgang 29/30 aus Sontheim unterstützt „kleine Helden“

Jahrgang 29/30 aus Sontheim

Eine großzügige Spende in Höhe von 750 Euro überreichte Dora Schlamp, in Sontheim bekannt als „Dorle“,  im Namen Ihres Sontheimer Jahrgangs an die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“. Frau Schlamp, die seit 70 Jahren ehrenamtlich die „Jahrgangskasse“ verwaltet hat, löste diese jetzt auf. „Damals waren wir ein „starker Jahrgang“. Es wurden 36 Jungen und 36 Mädchen eingeschult – heute sind wir noch 12 „Jahrgänger“, die sich alle zwei Monate treffen“, erzählte Frau Schlamp. „Meine Altersgenossen begrüßten meinem Vorschlag, den Betrag an die „kleinen Helden“ zu spenden für unsere kranken Kinder in der Region“, erklärte Dora Schlamp das Engagement des Jahrgangs.