News-Details

RC Pfeil radelt für kranke Kinder

Radsporttag für den "guten Zweck"

„Ein herzliches Dankeschön an alle, die diese Spende für unsere ‚kleinen Helden‘ möglich gemacht haben!“, bedankte sich Stiftungsvorstand Christoph Troßbach bei der Spendenübergabe auf dem Neckarsulmer Marktplatz. Stolze 750 Euro sind bei der Spendenaktion für die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ anlässlich des 1. Neckarsulmer Radsporttags des RC Pfeil Neckarsulm zusammengekommen. Am Start, an der Verpflegungsstelle und im Zielbereich standen Spendenboxen für die Teilnehmer und Mitglieder bereit, die bereitwillig gefüllt wurden.

„Für uns ist es schön zu sehen, dass wir mit einer Veranstaltung, die als kleine Idee vor vielen Monaten entstand, etwas Positives bewirken und ein wenig vom Spirit, der bei der Veranstaltung herrschte, zurückgeben können. Und wo wäre dies sinnvoller, als bei Kindern, die jede Unterstützung dringend benötigen!“, erklärte Jirka Herzog das Engagement seiner Mitglieder und der Teilnehmer der Veranstaltung.

Bild: von links: Jirka Herzog, Christoph Troßbach und Ralf Rogall