News-Details

2. Benefiz-Fußballspiel für „kleine Helden“

Benefiz-Fußballspiel 2019

Natürlich war es das Ansinnen von Franz Abfalder, das tolle Ergebnis vom 1. Benefiz-Fußballspiel 2018 zu toppen, doch jeder, der so eine Veranstaltung schon auf die Beine gestellt hat, weiß, wie schwierig das ist. Aber: Er hat es geschafft! Gemeinsam mit seinem Organisationsteam, bestehend aus Günter Major (Trainer der Heilbronner Allstars), Hans Joachim Janik (Kraichgau-lokal) und Marco Fackler, überraschten sie SLK-Kinderklinikdirektor Prof. Peter Ruef und Stiftungsgeschäftsführerin Angelika Wolf mit einer unglaublichen Spendensumme! 19.000 Euro konnten nun an die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ überreicht werden.  „Wir danken Ihnen für diese phantastische Unterstützung, die wir zum Beispiel auch für die Sozialmedizinische Familiennachsorge einsetzen werden. Diese ermöglicht Familien mit frühgeborenen Babys oder chronisch erkrankten Kindern einen fließenden Übergang von der stationären zur ambulanten Behandlung“, erklärte Prof. Peter Ruef. „Da uns Herr Abfalder bereits die Fortführung dieser erfolgreichen Veranstaltungsreihe zugesagt hat, sind wir bereits jetzt auf das Benefizspiel 2020 gespannt!“ freute sich Angelika Wolf.

Bild: von links: Marco Fackler, Prof. Peter Ruef, Franz Abfalder, Angelika Wolf, Günter Major und Hans Joachim Janik