News-Details

1.000 Euro für „kleine Helden“

proWin - Ornella Trovato

Bei der diesjährigen Charity –Aktion des Direktvertriebsunternehmens proWIN beteiligten sich die proWin Berater Marco und Ornella Trovato. Von Januar bis April organisierten sie zahlreiche proWIN-Verkaufsveranstaltungen, da proWin sich bereit erklärt hatte, pro 250 verkauften „Sweet Hearts“-Reinigungstücher in diesem Aktionszeitraum nochmals zusätzlich zu den 2 Euro pro Herz 500 Euro zu spenden. Ihr großes Engagement wurde  belohnt und sie erhielten einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro für eine wohltätige Organisation ihrer Wahl. Marco und Ornella Trovato entschieden sich für die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“. „Uns war es wichtig, dass die Spende Kindern  zu Gute kommt und in der Region bleibt“, erklärte Ornella Aparo-Trovato bei der Spendenübergabe an Stiftungsgeschäftsführerin Angelika Wolf. „Die „kleinen Helden“ benötigen „große Helden“ wie Sie, damit Familien mit schwerkranken Kindern während des stationären Aufenthaltes in der Heilbronner Kinderklinik – aber auch in der Zeit danach – ganzheitlich unterstützt werden können“,  bedankte sich Angelika Wolf. Mittlerweile finanziert „Große Hilfe für kleine Helden“ 19 Therapieangebote, dazu gehören zum Beispiel der „Ambulante Kinderhospizdienst“, die „Sozialmedizinische Familiennachsorge“ sowie die „Geschwisterkindbetreuung“.

Foto v. l.: Marco Trovato, Ornella Aparo-Trovato, Angelika Wolf und Anastasia Aurello