Musiktherapie

Musiktherapie mit schwerkranken jungen Patienten beschleunigt den Entwicklungs- und Heilungsprozess! Die Musiktherapeutin geht mit dem mobilen Musikwagen auf die Kinderkrebsstation und lässt die Kinder aus den zahlreichen Instrumenten ihr Lieblingsinstrument zum Musizieren wählen. Indem sie ihren Gefühlen musikalischen Ausdruck verleihen können, entwickeln sie sich seelisch weiter: Wut und Frustration finden ein Ventil, genauso wie Angst und Traurigkeit. Oft lösen sich beim gemeinsamen Musizieren „Blockaden“, die es dann therapeutisch aufzufangen gilt. So können die Kinder die Belastungen in ihren eigenen Krisensituationen besser bewältigen.

Projekte