Kunsttherapie

Die Kunsttherapie ist mittlerweile ein fester Bestandteil der psychosozialen Begleitung kranker Kinder.  Zu den Zielen gehören vordergründig die Verbesserung und Stabilisierung der individuellen Lebensqualität, die Förderung des emotionalen Ausdrucks, die Stärkung des Selbstwert und der Autonomie, die Reduktion von Ängsten und die Entwicklung von Verarbeitungsstrategien. 

Die Kunsttherapie bietet zudem einen geschützten Rahmen, um auch erst einmal ohne Worte über Ängste und Sorgen zu kommunizieren.

Durch die vielen verschiedenen Medien wie Foto, Zeichnen, Trickfilm, Malerei, Ton, etc. sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Projekte